Salvida übernimmt Gesundheitsszentrum der Gemeinde Vorchdorf

Pixabay

Salvida übernimmt Gesundheitsdienstleistungszentrum der Marktgemeinde Vorchdorf

In der Gemeinderatssitzung am 02.07.2024 beschloss der Vorchdorfer Gemeinderat einstimmig, die Übernahme des Gesundheitsdienstleistungszentrums der Marktgemeinde Vorchdorf durch die Salvida GmbH. 

Ein Zentrum für umfassende Gesundheitsversorgung

Seit 2022 hat die Salvida GmbH bereits ein Ärzte- und Therapiezentrum in der Nachbargemeinde Kirchham eröffnet. Die Gesundheitseinrichtung markiert einen wichtigen Meilenstein in der regionalen Gesundheitsversorgung und bietet eine Vielzahl an medizinischen und therapeutischen Dienstleistungen unter einem Dach.

Mit einer breiten Palette von Ärzten und Therapeuten präsentiert sich die Salvida GmbH mit Geschäftsführer und Allgemeinmediziner Dr. Dominik Bammer ab sofort auch in Vorchdorf.

„Unser Ziel ist es, den Bewohnern der Region, Zugang zu erstklassigen medizinischen und therapeutischen Dienstleistungen zu bieten und den TherapeutInnen in Vorchdorf den Rücken freizuhalten, um sich ausschließlich auf das Wichtigste konzentrieren zu können, ihre PatientInnen“, erklärte Dr. Bammer.


„Wir sind stolz darauf, die Übernahme durch die Salvida GmbH im Gemeinderat einstimmig beschlossen zu haben, ärztliche Versorgung und Therapie vereint, so Bürgermeister Mitterlehner.
 Gemeinsam mit unserer Allgemeinmedizinerin Dr. Katja Raml neben dem Gesundheitsdienstleistungszentrum hat Vorchdorf eine sehr gute Gesundheitsversorgung, welche auch für die nächsten Jahre für unsere Bürgerinnen und Bürger gesichert ist.

02.07.2024 19:56